Category Archives: Seite 1

Scania R730 Black Amber #Update1

Nach nunmehr vier Autos wird es Zeit für etwas anderes, für einen LKW in 1:24.

Entschieden habe ich mich für den Scania R730 Black Amber von Italeri. Ich war überrascht über die riesige Verpackung und über die riesigen Spritzlinge im Vergleich zu den Autos. Ich bin gespannt, wie sich das Modell bauen lässt.

Angefangen habe ich mit dem Rahmen und der Hinterachse. Diese werden noch geschliffen und lackiert.

Scania R730 Black Amber #Update2

So, nach etwas längerer Zeit geht es hier endlich wieder weiter.

Der Motor ist mittlerweile fertig. Alle Teile haben Farbe bekommen und der Motor wurde am Rahmen befestigt. Einige weitere Teile liegen bereits zum Grundieren bereit, ein Update folgt die Tage.

Außerdem gibt es einen kleinen Vorgeschmack auf die Felgen 🙂

Invalid Displayed Gallery

Scania R730 Black Amber #Update3

Beim heutigen Update dreht sich alles um die Tanks am Scania.

Da mir die Halterung vom Tank so nicht gefällt, werde ich mir eine eigene Bauen. Dazu aber später mehr. Zuerst habe ich den Tank, welcher beim Bausatz dabei war, komplett abgeschliffen.

Invalid Displayed Gallery

Eigentlich ist beim Modell vorgesehen, auf die linke Seite den Tank und auf die rechte Seite den Ersatzreifen zu montieren. Da es aber oft üblich ist, den Ersatzreifen beim Auflieger zu haben und rechts einen weiteren Tank zu haben, wollte ich dies auch realisieren. Dazu baute ich mir einen eigenen Tank.

Zunächst habe ich mir passende Teile aus Polystyrol zugeschnitten.

Invalid Displayed Gallery

Die Streifen wurden gekürzt und auf das Boden- sowie Deckelteil geklebt. Diese sind dafür da, dass wenn später die Kanten vom Tank abgeschliffen werden, keine Löcher entstehen. Das sieht dann so aus:

Invalid Displayed Gallery

Nun wurde die erste Seitenwand verklebt:

Invalid Displayed Gallery

Die Linke und Rechte Seitenwand bestehen aus jeweils drei Einzeilteilen, damit diese dann später abgerundet abgeschliffen werden können. Beim Verkleben des ersten Seitenteiles fiel mir auf, das die Streifen doch etwas dünn sind. Also wurde noch ein dritter Streifen darüber geklebt:

Invalid Displayed Gallery

Anschließend wurde noch das zweite Seitenteil verlebt, der Deckel und die vordere Seite:

Invalid Displayed Gallery

Sah anfangs nicht so schön aus, allerdings nach einer schier ewigen Schleifarbeit sah es gleich viel besser aus:

Zum Schluss wurden die Tanks noch probe Halber an den Rahmen gehalten. Passen gut und sehen gleich aus. Der neue Tank wird noch gespachtelt und feiner geschliffen.

Im nächsten Update geht es dann an die Halterungen für die Tanks. Sowie um das folgende Problem:

Aber dazu nächstes mal mehr 🙂

PS: Sorry für die unscharfen BIlder, wird beim nächsten Update hoffentlich wieder besser.

Scania R730 Black Amber #Update5

Heute gibt es nur ein kleines Update.

Die Frontschürze bekam eine Schicht Klarlack. Glänzt jetzt richtig schön, so wie es sein sollte. Allerdings ist die Farbe auf den Bildern etwas zu hell.

Und die Innenseiten der Scheinwerfer wurden mit Chromspray lackiert. Auf dem Bild kommt die Farbe der wirklichen Farbe deutlich näher.

Scania R730 Black Amber #Update6

Es geht weiter.

Mittlerweile steht der Scania auf seinen eigenen Rädern. Die Tanks sind – bis auf die Tankdeckel – auch fertig und bereits montiert. Auf dem ersten Bild sind die Halter für die Tanks in der Rohfassung zu sehen.

Des Weiteren habe ich mit dem Innenraum angefangen. Dieser ist noch nicht fertig, aber man bekommt bereits einen ersten Eindruck wie er werden soll. Hoffe es gefällt.

Scania R730 Black Amber #Update7

Und wieder ein Update.

Heute konnte ich die Innenseite vom Dach fertig machen. Das Bett ist beweglich. Ich will es später dann als hochgeklappt darstellen. Dazu muss ich mir noch überlegen, wie ich es befestigen werde.

Darüber hinaus bekam die Hütte und einige weitere Teile Farbe. Durch den Blitz wirkt es auf den Bildern leider nicht so schön wie es im realen eigentlich ist.

Scania R730 Black Amber #Update9

Heute wurde der komplette Auspuff umgebaut. Ich wollte den großen Auspuff, wie er eben auch am Original verbaut ist. Leider hat sich Italeri hier nicht wirklich viel Mühe bei der Umsetzung gegeben. Dies lässt sich sehr gut auf folgendem Foto erkennen:

Wie man sieht, passt dies einfach hinten und vorne nicht. Deswegen habe ich zuerst die Blende neu gestaltet:

Als diese dann fertig war, ging es an die neu Gestaltung der Seitenverkleidung:

Außerdem wurde der Verlauf des Auspuffrohres angepasst und das Endstück wurde angefangen, ist aber noch nicht ganz fertig.

Darüber hinaus habe ich noch mit der Riffelblech Verkleidung angefangen. Es fehlt noch links und rechts das Braune Stück. Zum Vergleich die Verkleidung, die Italeri vorgesehen hatte.

So langsam näher sich das Modell der Fertigstellung.

Scania R730 Black Amber #Update10

Heute habe ich ein paar Bilder der fast fertigen Hütte. Nur noch die Front fehlt.

Bei der Farbe handelt es sich um Ipanema Braun LY8Y von VW-Audi aus der Dose. Wichtig ist, das auch ein Klarlack verwendet wird, damit der Metallic-Effekt zum Vorschein kommt.

Die Fotos sind etwas dunkel, aber entsprechen so ziemlich gut dem realen Modell.