Ferrari 599 GTO #Update3

Zunächst habe ich mir den Auspuff vorgenommen. So sah er am Anfang aus:

Dann habe ich das Loch noch etwas vergrößert (links neu, rechts alt):

Dann ab damit in Backofenreiniger und runter mit dem Chrom:

Dann wurden noch die Trennnähte verschliffen:

Da die Fotos bisher nicht so schön sind, habe ich erst einmal mit den ganzen Einstellungen rum experimentiert und jetzt sehen die Fotos gleich mal besser aus.
Weiter ging es mit Teilen für den Motor und Getriebe. Diese wurden aus der Form getrennt, verschliffen und auch wenn möglich, soweit zusammen gebaut:

Und heute kam dann auch schon Farbe drauf. Der Unterboden ist in Anthrazit Matt, Motor und Getriebe in Aluminum, Auspuff Teile in Eisen und die roten Teile sind Feuerrot Seidenmatt.
Alle Teile wurden davor noch in Grau „grundiert“, die roten Teile in weiß. Damit das Rot auch schön rüber kommt:

Zusammen bauen konnte ich noch nichts, hatte noch keine Zeit dafür, das folgt dann mit dem nächsten Update kommende Woche.
Bis dahin, wünsche ich allen einen guten Start in die neue Woche 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.