Porsche 918 Spyder mit Weissach-Package

Allgemeines

Farben: Revell Aqua Color schwarz seidenmatt*, Revell Aqua Color anthrazit matt*, Revell Aqua Color aluminium metallic*, Revell Aqua Color silber metallic*, Revell Aqua Color eisen metallic*, Revell Aqua Color schwarz glänzend*, Revell Aqua Color gold metallic*, Revell Aqua Color leuchtgelb seidenmatt*, Revell Aqua Color feuerrot seidenmatt*, Revell Aqua Color purpurrot seidenmatt*, Vallejo Model Air schwarz*, Tamiya Acrylic X27 Clear Red*
Kleber und Sonstiges: Revell Contacta Professional*, UHU Sekundenkleber mini Gel*, Revell Contacta Clear*, Micro SOL*, Micro SET*, Tesa Precision*, Tamiya Masking Tape*
Zubehör: 1/24 918 F20" R21" Wheels Set, Carbon Decal, Gurtätzteile

Hallo,

endlich habe ich auch wieder mal ein Modell fertig gebracht. Es handelt sich dabei um den Porsche 918 Spyder von Revell.
Beim Grundbausatz handelt es sich eigentlich um den ohne dem Weissach Paket, jedoch sind in diesem Bausatz auch die Teile vorhanden. Allerdings fehlen die Carbon Decals.

Die Carbon Decals die ich hier verwendet habe stammen von Scale-Production (aktuell kann ich keine Carbon-Decals mehr sehen). Außerdem habe ich die Felgen aus dem Bausatz durch Felgen von Plamoz getauscht.
Die Gurte sind selbst gemacht, wobei die Gurtschnallen auch von Scale-Production sind.

Die Kennzeichen sowie Umwelt-Plakette sind selber gedruckt. Und da es sich mehr um einen Rennwagen statt Straßenwagen handelt, hat der Wagen ein Saisonkennzeichen.

Den Heckspoiler habe ich beweglich gestattet. Oben wird er von Magneten gehalten. Bei der Farbe handelt es sich um Saphier-Blau-Metalic und ist ein orginal Porsche Farbton. Jetzt aber genug der Worte und hier die Bilder:

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 06.01.2019.

(*) Bei den mit Sternchen markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Fall einer Bestellung über einen solchen Link werde ich am Verkaufserlös beteiligt, ohne dass der Preis für den Kunden steigt.

Einen Kommentar abgeben

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentar

Name *

Email *