Scania 143M 450 #Update20

Lang ist’s her, dass sich hier etwas getan hat, aber es tut sich wieder was. Hoffe, dass noch Interesse am Baubericht besteht.

Und zwar habe ich die Stoßstangen soweit vorbereitet. Bei einer habe ich den angedeuteten Abschlepphaken entfernt, ein Loch hineingebohrt und dann einen richtigen Haken eingesetzt. Außerdem wurden die Kanten ein wenig gespachtelt, da diese zu groß waren. Und von innen wurden die Halterungen (gemäß dem Original) für die Scheinwerfer eingeklebt:

Dann habe ich die Kabine mal provisorisch mit Tape zusammen geklebt, um zu sehen, ob ich noch den Innenraum hineinbekomme, und siehe da, es klappt:

Dann habe ich das Fenster hinter dem Beifahrerfenster verschlossen, sowie das Fenster in der Rückwand. Man erkennt es hinten nicht so ganz, aber ich habe versucht die Struktur der anderen Elemente nach zu machen, hat ganz gut geklappt.

Zum Schluss gehts noch an die Front. Ich möchte diese beweglich darstellen.
So sah der Grill eigentlich aus. Ich habe links und rechts die Bleche abgeschnitten. Und diese dann fest an den Rahmen geklebt. Und mal den Grill aufgelegt:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.